Die etwas exzentrischen Ginliebhaber

Aus Schnapsideen sind mitunter sehr erfolgreiche Unternehmen entstanden!

Es braucht nicht viel…
…Leidenschaft, einen leichten Kater vom Vortag und einen Sinn für neue Ideen sowie deren Umsetzung. Mehr war gar nicht nötig am Tag X als Marvin und Christoph irgendwo zwischen Paderborn und Fulda die Idee zu myGinnery entwickelten. Aus den ausgetauschten Gedanken und dem dazugehörigen Notizen ist wenig später die erste Fassung von myGinnery entstanden.

Jeder Anlass verdient seinen eigenen Gin.

Es gibt in Deutschland mittlerweile über 500 Gins und damit eine unüberschaubare Geschmacksvielfalt. Wir wollen mit myGinnery jedem die Möglichkeit geben, entsprechend seinem persönlichen Geschmack, einen individuellen Gin für jede Gelegenheit zu kreieren.
Dabei spielen sowohl Geschmack, als auch Design eine wichtige Rolle und wir versuchen für jeden unserer Kunden eine einmalige Kreation zur Verfügung zu stellen.

Egal ob 30. Geburtstag, Abschied von einem lieben Kollegen im Büro oder der ganz normale Abend auf der Terrasse. Mit myGinnery kann man immer einen ganz eigenen Gin auf dem Tisch präsentieren.
Mit diesem Ansatz versuchen wir täglich neue Möglichkeiten im Design und neue Geschmäcker verfügbar zu machen.

Wir wünschen viel Spaß mit Deinem Gin und sagen: Cheers!

Christoph Niklaus

CEO

“Beruflich bin ich schon immer in der Getränke-Industrie beheimatet gewesen. Nachdem mich meine bisherigen beruflichen Stationen von einer fränkischen Kleinbrauerei bis zu großen Marken wie Guinness oder Pepsi geführt haben, musste ich mal ein paar Jahre Erfahrung in der Frankfurter Startup-Szene sammeln und habe dabei geholfen ein Prop-Tech Unternehmen mit aufzubauen. Letztlich hat es mich aber wieder zu den Getränken gezogen und der Ideengeist hat zur Gründung von myGinnery geführt.”

Marvin Rützel

Product & Digital

“Mit myGinnery werden wir jeder Gelegenheit ein passendes Getränk beisteuern können. Es ist extrem spannend, mit digitalen Mitteln unseren Kunden ein individuelles Angebot machen zu können und damit Teil ihrer schönsten Momente zu werden. Wir werden myGinnery permanent weiterentwickeln und somit ist das, was aktuell geboten wird, nur der Anfang.”